Terminvereinbarung

Zirkon-Keramik Kronen

Zirkon-Keramik Kronen

Zirkonoxid-Kronen und Brücken

Besonders ästhetisch

Zirkonoxid-Kronen und Brücken lassen das Licht - wie ein natürlicher Zahn - durchscheinen. Bei den üblichen Kronen und Brücken mit Metallunterkonstruktion kann es vorkommen, dass das Licht durch die lichtundurchlässige Metallkappe gestoppt wird. Das Zirkongerüst und die daraufgebrannte dünne Schicht aus Keramik werden in Ihrer persönlichen Zahnfarbe gefertigt. So wird die Farbe und Lichtdurchlässigkeit Ihrer eigenen Zähne bis ins Innerste nachgeahmt. (siehe Durchlicht-Test).

Extrem stabil

Der Hochleistungswerkstoff Zirkonoxid sichert extreme Belastbarkeit und lange Haltbarkeit. Nicht zuletzt deshalb verarbeitet man Zirkonoxid auch zu Teilen von Porsche-Bremsen, Ventilen von Motoren, Gehörprothesen, künstlichen Gelenken wie auch Implantaten.

(1200 Mpa Zr01 Biegefestigkeit: Das bedeutet 12 Tonnen Belastbarkeit pro cm2)

100% bioverträglich

Zirkonoxid ist das einzige Material, das für 100 % metallfreie Brücken überhaupt geeignet ist. Das Material ist biologisch völlig neutral, erzeugt keine Resonanz-Frequenz und ist sehr gut schleimhaut- und gewebeverträglich.
Zirkonoxid leitet außerdem - anders als bei den meisten metallgetragenen Zahnversorgungen - kaum Wärme oder Kälte und keinen Strom!

Dieses Material eignet sich auch am besten für Zahnersatz bei Allergikern, da es zu keinerlei Unverträglichkeitsreaktionen kommen kann.

Terminvereinbarung